Über Lacoste Produkte

ANFORDERUNGEN AN UNSERE PRODUKTE

LACOSTE verpflichtet sich, Produkte zu konzipieren, die Innovation mit Qualität und Eleganz verbinden.

SORGFÄLTIGE AUSWAHL DER ROHSTOFFE

Als Textilspezialist verfügt unser Unternehmen über Spitzen-Know-how bei der Auswahl der Fasern, die für die Herstellung unserer Produkte verwendet werden. Die für die Poloshirts von LACOSTE verwendeten Fasern - und insbesondere die Baumwolle - entsprechen deshalb den hohen Anforderungen, die - abgesehen von den Qualitätsstandards - auch den Prinzipien einer nachhaltigen Entwicklung entsprechen müssen. LACOSTE achtet deshalb sorgsam darauf, nur Baumwolle zu verwenden, die nicht aus Quellen stammt, die hinsichtlich der Einhaltung der Menschenrechte eine Gefahr darstellen könnten.

WIRKWAREN - DAS HERZSTÜCK UNSERES KNOW-HOWS

Wirkwaren 60 %

(T-Shirts, Pullover, Sweatshirts)

Kett- und Schussgewebe 27 %

(Hemden, Hosen, Kleider, Parkas ...)

Pullover 11 %

(Artikel aus Wolle und Strickstoff)

Felipe Oliveira Baptista ist Creative Director der Marke:

"Für mich stellt LACOSTE Energie, Innovation, Vitalität, Chic und natürlich Sportswear, Farben und Lebensfreude. René Lacoste war ein echter Visionär und Pionier, der die Sportswear revolutionierte und ganz allgemein den Sport. Seine Geschichte und seine Sicht des Lebens inspirieren mich immer wieder aufs Neue."

LACOSTE erschuf mit dem Ausbau seiner Produktpalette ein eigenes Lifestyle-Universum

Kleidung (59%)

seit 1933

Parfums (12%)

seit 1968

Lederwaren,

seit 1969

Brillen

seit 1981

Schuhe (21%)

seit 1984

Uhren

seit 1993

Bettwäsche

seit 2000

Unterwäsche

seit 2014

TROYES, DIE WIEGE DES KNOW-HOWS VON LACOSTE

An dem Standort sind alle Produktionsschritte vereint: Vom Faden bis zum fertigen Endprodukt. Hier werden insbesondere die Kleider für die Defilees, extrem ausgefallene Produkte und die maßgeschneiderte Ausrüstung für die französischen Mannschaften für die Olympischen und Paraolympischen Spiele hergestellt. Troyes ist als odas Herz und die Seele der Marke und vereint an 5 Standorten 1000 Mitarbeiter, die in der Herstellung und Logistik beschäftigt sind. Wussten Sie, dass man 25 km reinen Baumwollfaden benötigt, um ein Polo-Shirt von 230 g herzustellen?

3 PRODUKTIONSPLATTFORMEN WELTWEIT

  • 31%
    1. America
  • 29%
    2. Euromed
  • 40%
    3. Asia

1. Americas - für den Markt US/LATAM (US-Kollektionen, Wirkwaren für US/LATAM)

2. Euromed* - für Europa (Premium-Wirkwaren, Materialmix und Mischgewebe)

3. Asia - für Asien (Sport, technische Materialien, L!VE, Blousons, Hemden, Premium-Wirkwaren, Materialmix und Mischgewebe)

*LATAM : Latin America

*EUROMED : Europe, mediterranea